Aktivitäten 2018, 2. Halbjahr

7./8. Juli 2018 / WoEn-Kurs „Revieren nach Gegenständen“ bei Gotti Greiner in DE / Teilnahme mit Eldar -> am Samstag machte Eldar nicht so richtig mit, am Sonntag dann das Gegenteil, hat gut mitgearbeitet

 

30. Juli – 3. August 2018 / Wochenseminar bei Gotti Greiner in DE / Teilnahme mit Eldar -> wie immer sehr interessant, sehr lehrreich. Nach Anfangsschwierigkeiten hat sich Eldar extrem gesteigert, was Arbeiten mir Fremdpersonen anbelangt 🙂

 

13./14. Oktober 2018 / WoEn-Kurs „Verbale und Nonverbale Kommunikation“ bei Gotti Greiner, DE / Teilnahme mit Eldar -> am 1. Tag bekundete Eldar etwas Mühe, am 2. Tag dann aber scheint er alles „gekopft“ zu haben über Nacht und zeigt eine tolle Arbeit

 

10./11. November 2018 / WoEn-Kurs „Welche Triebarten für welche Arbeit?“ bei Gotti Greiner, DE / Teilnahme mit Eldar -> Bei Eldar Beutetrieb fördern, vorallem wenn es um „ruhende“ Beute geht – im Moment braucht er noch viel Action / hemmen Schutztrieb und wenn es um den Alltag geht den Hütetrieb

 

14./15. November 2018 / Seminar Schafe hüten bei Urs + Nicole / Teilnahme mit Eldar -> Wie schon im Sommer ein ganz tolles und lehrreiches Seminar mit Hanke und Edwin! Eldar zeigte am 1. Tag, am Nachmittag (3. Runde), seinen Sturkopf und forderte Edwin zum Machtkampf. Am 2. Tag zeigt er dann aber eine tolle Arbeit -> Furche-Arbeit über ein sehr grosses Gebiet – daraufhin habe ich am Nachmittag nicht mehr mit ihm trainiert!

 

28. November 2018 / Fährtenkurs bei Gotti -> Da ich immer alleine trainiere mit Eldar, war es mir sehr wichtig eine Standortbestimmung zu haben. Alles in Allem sind wir auf gutem Wege! Ich muss früher einwirken, wenn er „tendelt“ oder zu weit ab Fährte will, ansonsten weiter so. Ziel: Im Februar 2019 eine 600-Schritt-Fährte mit 2 Winkeln und 2 Gegenständen

 

17./18. November 2018 / Concours Schafe bei Urs + Nicole / als Helferin vor Ort -> habe sehr eindrückliche Arbeiten gesehen und konnte viel lernen. War ein toller, familiärer Anlass

 

8./9. Dezember 2018 / WoEn-Kurs „Körpersprache, was ist verhaltensauffällig?“ bei Gotti Greiner, DE / Teilnahme mit Eldar -> ein sehr interessantes Seminar – geblieben ist mir vor allem das man den Hund so akzeptieren soll wie er ist und vor allem müssen die rassenspezifischen Eigenschaften berücksichtigt werden -> Eldar hat toll mitgearbeitet und einen weiteren grossen Schritt gemacht

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.